+49 (0)6724-600700

PLATZ RANGE ECARTS
9-Loch Winterrunde auf Sommergrün

Golfclub Stromberg – Schindeldorf e.V. • Buchenring 6 • 55442 Stromberg • Tel: 06724 / 600 700

Herren AK 50 – 2016

Spiel beim GC Pfälzerwald

Die Saison 2016 ist abgeschlossen. Am letzten Spieltag beim GC Pfälzerwald konnte die Mannschaft den Rückstand leider nicht nicht aufholen sondern verlor weitere 4 Schläge.

Der Stamm konnte in Rainer Janz wieder einen Debütanten begrüßen. Er hat nicht nur erstmalig mitgespielt sondern auch gleich eine gute Runde gespielt. Mit einer 97 hat er die Mannschaft verstärkt.

Für sein erstes Liga-Spiel war das schon sehr gut und wir hoffen, daß Rainer im nächsten Jahr „heiß“ auf die Bruttoliga ist und Zeit findet, unsere Mannschaft zu unterstützen.

Unser „Urgestein“ Helmut Stenger sprang ein und spielte eine souveräne 98 und kam damit in die Wertung. Auf die langjährige Erfahrung ist halt Verlass. Danke!

Ein weiteres Mal spielte Stefan Schmitt die beste Runde, mit 83 Schlägen lies er das Feld hinter sich.

Für alle Spieler war der Platz an diesem Tag sehr schwer, denn die Grüns waren in einem sehr schlechten Zustand.

Endstand:

1. GC Worms – 654 Schläge über Par

2. GC Stromberg – 682             

3. GC Bostalsee – 755

4. GC Pfälzerwald – 789

5. GC Faulenberg – 871

 

Bis zum nächsten Jahr!

Stefan Schmitt

Capitain

Senioren AK 50 Bruttoliga am 1. Oktober 2016 in Worms

Vorsprung eingebüßt

Die Wormser Golfer nutzten ihren Heimvorteil. Die Mannschaft des GC Stromberg hatte zwar mit Stefan Schmitt den Brutto- und Nettosieger in seinen Reihen, jedoch der Rest der Truppe konnte ihre Leistung nicht abrufen.

Die Mannschaft, mit den Brutto-Debütanten Thomas Weber, Kai-Uwe Claussen und Franz Merl, ging mit 19 Schlägen Vorsprung ins Spiel.

Am Sonntag, den 9. Oktober fährt die Mannschaft mit 3 Schlägen Rückstand zum Finale beim GC Pfälzerwald.

 

Stefan Schmitt, Cpt Senioren AK 50

Erfolgreiche Zwischenbilanz in der AK 50

Unsere AK50 Mannschaft war am 13. August am Bostalsee sehr erfolgreich und konnte in der Bruttoliga Süd den ersten Platz zurückerobern. Mit folgenden Spielern wurde angetreten: Rolf Kniewel, Manfred Jammers, Ernst Kreischer, Heinz Kreis, Dieter Fuchs, Volker Gehrein, Elmar Wanderer und Captain Stefan Schmitt.

Mit 4 Schlägen Vorsprung ging es dann im Heimspiel am 27. August darum , den Vorsprung auszubauen. Das ist der Mannschaft dann auch eindrucksvoll gelungen, sie gewannen deutlich und hat den Vorsprung auf den Zweitplatzierten GC Worms auf 19 Schläge ausgebaut. Der Heimvorteil wurde voll ausgenutzt!

Die 6 Spieler in der Wertung haben sich im gesamten Starterfeld unter die ersten 9 gespielt. Beste Runde an diesem Tag spielte Stefan Schmitt mit 82 Schlägen. Geteilte Sechte wurden Manfred Jammers, Volker Gehrein und Dieter Fuchs mit 89 Schlägen. Die weiteren Wertungen: Rolf Kniewel  90 Schläge, Elmar Wanderer  91 Schläge und Ernst Kreischer 94 Schläge. Unser Heinz Kreis musste wegen Verletzung aufgeben.

Für den organisatorisch gelungenen Tag bedankt sich die Mannschaft bei unserem Bürosternchen Tanja Stumm und ihrem Team !!! Die großartige Arbeit kann man nicht oft genug betonen!
Jetzt steht noch das schwere Spiel in Worms am 1. Oktober auf dem Plan. Das Spiel im Pfälzerwald ist vermutlich auf den 8. Oktober verlegt worden. Berichte zu beiden Spielen folgen dann umgehend.
Stefan Schmitt
Senioren AK 50 Bruttoliga

Spielbericht vom 1. Bruttoligaspiel Herren AK 50 – 2016

Die Mannschaft unter Captain Stefan Schmitt mit den Spielern : Rolf Kniewel, Manfred Jammers, Dieter Fuchs, Ernst Kreischer, Heinz Kreis, Volker Gehrein u. Heinz Otto Haußmann reiste am Freitag nach Bitche (Elsass), um geschlossen eine Proberunde zu spielen. Am Abend genossen wir gemeinsam einen tollen Abend im Restaurant „Le Strasbourg“. Nach der Übernachtung und einem ausgiebigen Frühstück gingen wir fit auf die Runde. Wir hatten Top Bedingungen. Der Platz war in einem spitzen Pflegezustand.

Wir erreichten den 2. Platz, 3 Schläge hinter dem GC Worms, 4 Schläge vor dem GC Bostalsee, 5 Schläge vor dem GC Faulenberg und 37 Schläge vor dem GC Pfälzerwald. Wir können positiv vermelden, dass 3 Spieler von uns unter den besten 10 Einzelergebnissen zu zählen waren.

Das zweitbeste Ergebnis von 40 Spielern, mit 13 Schlägen über Par,  wurde von einem Spieler des GC Stromberg erreicht. Als Captain kann ich von einem sehr gelungenem Start in die neue Saison sprechen. Ich bin aber auch sicher, daß wir uns in den nächsten Spielen noch steigern können. Das nächste Spiel ist leider erst am 13.08.2016 beim GC Bostalsee.

Unsere leistungsstarken Sponsoren

 

 

 

 

 

Platzreifekurs

Unser Angebot für Neueinsteiger!

In 12 Stunden bei unserem Pro Stewart Millar Golf erlernen und das ganze Jahr 2017 auf dem herrlichen Golfplatz in Stromberg spielen.

Kurs und Spielrecht für 2017 schon ab

299,- €

 

Mitgliedschaft

Profitieren Sie von den attraktiven Mitgliedschaftsmodellen des GC Stromberg, und spielen Sie wann immer Sie Zeit und Lust haben. Und alles zu einem optimalen Preis- Leistungsverhältnis.

Keine Aufnahmegebühren oder Investitionsumlagen!