+49 (0)6724-600700

PLATZ RANGE ECARTS
03.03.24. Platz offen, aufgrund der Nässe nur Tragen erlaubt.

 SNL Finale Bitburg 2023

Im diesjährigen Endspiel der Gruppensieger standen sich die Teams von Eifel, Kurpfalz, Westpfalz und Stromberg gegenüber.

Neben den Spieler:innen der Gruppensieger waren auch etliche Captains der anderen Clubs mit Begleitung eingeladen. Fast 80 Leute erschienen dann zum Kanonenstart beim Golfclub Bitburger Land.

Der Platz war in hervorragendem Zustand, auch das Wetter spielte mit, die Gastronomie mit gegrilltem Eifelschwein super, der Regen traf uns erst auf der Heimfahrt, dann aber zum Teil heftig.

Die Teilnehmer vom GC Stromberg hatten sich einiges vorgenommen, man war motiviert und wollte dieses mal  ganz vorne landen. Nach Beendigung der Runde und erster Hochrechnung der erzielten Punkte konnte man sehr optimistisch sein, wir rechneten mit  über 280 Punkten.

Dann hörten wir von einigen Ergebnissen der Kurpfälzer, die von Werten zwischen 40 und 50 Punkten sprachen.

Letztlich haben wir einen hervorragenden zweiten Platz erreicht, lediglich besiegt von schier unschlagbaren Kurpfälzern, die deutlich gewannen und mit 310 Punkten die Siegtrophäe aus den Händen des Ligapräsidenten Hans Arnold empfingen.

Hier die Mannschaftswertung des Endspiels:

  1. Kurpfalz                   310 Punkte
  2. Stromberg              284 Punkte
  3. Eifel                           281 Punkte
  4. Westpfalz                260 Punkte

Unser Glückwunsch und Gratulation geht an das Team von der Kurpfalz mit ihrem Captain Georg Amendt.

Zu den Einzelwertungen unserer Spieler:innen :

Die acht Spieler, die für Stromberg in die Wertung kamen, erzielten alle mindestens 34 Punkte, sehr gut.

Michael Henrich 38 Punkte,

Franz Merl und Thomas Weber je 36 Punkte,

Ernst Kreischer, Alex und Sabine Besier sowie  Hans-Jörg Schitthof je 35 Punkte,

Rainer  Rieken 34 Punkte.

Des Weiteren haben die Mannschaft unterstützt Harald (34)  und Elisabeth (31) Haas, Horst Böttger (32), Erich (29) und Ellen (25) Homann, Wilfried Kramer (29) und Bernd Pfeifer (26).

Glückwunsch an Sabine, die die Bruttokonkurrenz der Damen mit 18 Bruttopunkten gewann. Thomas Weber gelang noch der Sprung ins Preisgeld mit dem dritten Platz in seiner HCP-Klasse, bravo.

Die Golfer und Golferinnen des GC Stromberg haben eine sehr starke Saison gespielt und den Club hervorragend vertreten. 24 Spielerinnen und Spieler standen dem Captain in der Saison zur Verfügung, vielen Dank für euren Einsatz. Die Magnum- Flasche des Gruppensiegers Stromberg sollte bei guter Gelegenheit gemeinsam geleert werden.

Golfclub Stromberg–Schindeldorf e.V. • Buchenring 6 • 55442 Stromberg • Tel: 06724 / 600 700

Unsere leistungsstarken Sponsoren

 

 

 

 

 

Platzreifekurs

Unser Angebot für Neueinsteiger!

In 12 Stunden bei unserem Pro Stewart Millar Golf erlernen und das ganze Jahr 2024 auf dem herrlichen Golfplatz in Stromberg spielen.

Kurs und Spielrecht für 2024 schon ab

299,- €

 

Mitgliedschaft

Profitieren Sie von den attraktiven Mitgliedschaftsmodellen des GC Stromberg, und spielen Sie wann immer Sie Zeit und Lust haben. Und alles zu einem optimalen Preis- Leistungsverhältnis.

Keine Gebühren oder Investitionen!